Buchsbaumzünsler Falle Erfahrungen Pheromonfalle

Es gibt diverse Erfahrungen -  speziell für die Buchsbaumzünsler Falle - die [Pheromonfalle]*.

Was macht die Buchsbaumzünslerfalle?

Die Buchsbaumzünsler-Falle (Pheromon Falle) lockt die männlichen Buchsbaumfalter an, da diese von dem Lockstoff angezogen werden. Diese kommen in die Buchsbaumzünslerfallen geflogen und kleben darin fest (oder werden dort vergiftet) - und verenden letzt endlich dort.

Bringt die Pheromonfalle etwas?

Aus der Erfahrung heraus können wir sagen - sicherlich. Aber nicht alle Buchsbäume können und werden mit dem Artikel ausgestattet. Somit werden auch leider nicht alle männlichen Falter mit der Buchsbaumzünsler-Falle gefangen.

Welche Anbieter der Buchsbaumzünsler-Falle gibt es?

Von [ Neudorff, Compo, Solabiol ]*, uvm. Dort erfahren sie auch mehr über die Produkte und Preise / den Preis der Pheromonfallen.

Wie oft muss man diese Buchsfalterfalle einsetzen?

Diese kauft man idealerweise am Anfang des Jahres (Günstigeren Preis bei Mehrabnahme!) und lässt sie bis zum Herbst drausen. Erst wenn es dauerhaft unter 7°C wird, kann diese Falle / Fallen entfernt werden. Es gibt sogar eine [ Pheromonfalle zum nachfüllen ]*. Zum Glück sind diese Artikel / Produkte vom Preis und Anwendung noch angenehm.

Was ist noch über diese Falle für den Buchsbaumzünsler zu berichten?

  • Erstens - Sie müssen bei einigen Herstellern den Lockstoffbehälter vor dem aufhängen befüllen. Die Art und Weise ist unterschiedlich bei einigen Herstellern. Bei dem einen wird ein flüssiges Mittel eingefüllt, bei dem anderen ist es ein Klebestreifen, den man befreit.
  • Zweitens- Den / die Lockstoffbehälter in der Nähe vom Buchsbaum / der Buchsbäume befestigen. Das geht bei fast allen Fallen für Falter gut, da diese eine Öffnung oder Öse dafür haben. Achten Sie am besten auch darauf, dass die Fallen etwas windgeschützt aufgehangen werden.
  • Drittens - warten und kontrollieren. Dieses muss öfter gemacht werden, denn schon kurz nach Sichtung des Busbaumzünsler-Falter legt dieser die Eier ab. Dann sollten Sie frühzeitig mit Phase zwei (Vernichtung der Raupe) beginnen.
  • Viertens - es sind für fast alle Fallen Nachfüllpackungen erhältlich. Das macht auch Sinn, denn das nächste Jahr ist garantiert noch kein Buchsbaumzünsler-Freies-Jahr. Einige Hersteller bewerben Ihre Fallen damit, das dieses mehrere Jahre verwendbar sind. Mit praktischen Nachfüllpackungen können Sie diese wieder befüllen und nutzen.

Was tun, wenn Falterflug entdeckt wurde?

Dann kommen die weiteren Schritte. Ist es nur ein Falter - oder sind es schon viele Falter (die in die o.g. Pheromonfalle gingen)?

Wenn es einer ist, warten sie noch etwas. Allerdings wenn es schon mehrere sind, müssen sie innerhalb der nächsten Tage reagieren. nach der Sichtung kommt die Bekämpfung der Raupe dran. Die Eier kann man so nicht bekämpfen - außer man schneidet die betroffenen Zweige ab. Diese müssen dann richtig vernichtet werden - nicht auf den Kompost!

Wie sie detaliert weiter vorgehen können, sehen sie bitte unserer Seite für die Bekämpfung der Raupe.

Erfahrungen Fragen und Antworten zur Buchsbaumzünsler Pheromon Falle Pheromonfalle

Wie gefällt Ihnen diese Seite? 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen = 5,00 von 5 Sternen)

Loading...